Пример мотивационного письма

Прежде чем читать ниже пример успешного мотивационного письма в фонд Konrad-Adenauer-Stiftung,  прочитайте сначала мой предыдущий пост о том, как надо писать мотивационное письмо. Прочитали мои рекомендации?  Тогда сворачивайте эту вкладку и приступайте к написанию собственной мотивации. Написали? Тогда можно открывать браузер, читать данный пример удачного мотивационного письма и редактировать своё уже написанное письмо.

Обратите внимание на размер данного мотивационного письма. Оно не превышает 3/4 страницы А4. Кратко, ясно, четко и по существу. Письмо написано в стипендиальный фонд.


Begründungsbrief von

[имя, фамилия]

In den vergangenen Jahren habe ich mich in vielen Bereichen gesellschaftlicher und politischer Art eingesetzt.

Zum einen war dies Engagement für unseren Studiengang: [название специальности].

Seit 2002 bin ich auch in [название партии, которая по характеру деятельности схожа с направлением деятельности KAS] und [название партии, которая по характеру деятельности схожа с направлением деятельности KAS] aktiv, jeweils auf Orts- und Bezirksebene sowie in mehreren Arbeitskreisen und bei der Organisation von Vorträgen und sonstigen Veranstaltungen: [перечислить несколько мероприятий].

Ferner bin ich Forenmoderator im Fach-Angebot [название, связанное со специальностью и ссылка на форум].

Auch für die Konrad-Adenauer-Stiftung habe ich mich nicht nur auf der Hochschulebene eingesetzt: nach einer Diskussion in der Mailingliste habe ich ein KAS-Forum auf der Netzwerk — Community open-BC eingerichtet.

Weiterhin bin ich Jugend-Begleiter bei Kummernetz e.V.

Aus dem Verlauf meiner Schul- und Studienzeit, meinem Einsatz für verschiedene Belangen und meinen Zielen für die Zukunft werden sicherlich meine tragenden Eigenschaften deutlich: ich sehe mich als eine leistungsbereite und –fähige, engagierte und verantwortungsbewusste Persönlichkeit. Meine Stärken sind Kommunikationsfreude, Kompromissbereitschaft bei gleichzeitigem Durchsetzungsvermögen, Organisationstalent, Innovationsfreude und der Wunsch, mich einzubringen und in meinem Lebensumfeld etwas zu bewirken.

Mit diesen Fähigkeiten hoffe ich, mich gut in die Konrad-Adenauer-Stiftung integrieren zu können und bin mir sicher, mit ihrer Unterstützung meine Ziele erreichen zu können. Besonders wichtig ist für mich hierbei das ideelle Förderungsprogramm: durch die vielfältigen, interessanten Seminare und Vorträge mit Zeitbezug, die ich in den letzten Jahren bei der KAS erleben durfte, erhoffe ich mir eine Fortführung der Allgemeinbildung wie auch über das Studium hinausreichendes Wissen in meinem Fachbereich sowie den Erwerb weiterer Soft skills. Alle diese zusätzlichen Bildungs- und Informationsangebote werden mich später auf weitergehendes Wissen zurückgreifen lassen und mir dadurch Wege zum persönlichen Erfolg wie auch zu gesellschaftlicher Verantwortung öffnen.

Zudem wird die Hochschulgruppe mir die Möglichkeit bieten, weiterhin mit Studenten in Kontakt zu bleiben, mein Studien- und Organisationskenntnisse anderen Studenten zu vermitteln und mich mit Doktoranden auszutauschen.

Daher bitte ich Sie herzlich, meiner Aufnahme als [название кандидата] in die Konrad-Adenauer-Stiftung wohlwollend gegenüber zu stehen und freue mich, beim weiteren Auswahlverfahren meine Motivation und meine Ziele persönlich darlegen zu dürfen.

[имя, фамилия]
[подпись]


Теперь вы получили представление о том, как выглядит успешное мотивационное письмо.

Похоже ваше письмо на данное? —  Оно и не должно быть похоже! Вы индивидуальность, это должны увидеть и члены комиссии. Пользуясь чужим опытом, не теряйте своего собственного стиля.

Чем же тогда вам должно помочь данное письмо? Посмотрев на это письмо, вы видите как оно написано:

  • с приведением фактов
  • с четкой структурой
  • без лишних эмоций

Прочитав такое письмо, члены комиссии видят, что кандидат четко осознает свою цель и видит как её можно достигнуть. Он не ищет причин и оправданий, не обвиняет других в своих неудачах (университет — в плохой материальной базе, родителей — в отсутствии денег и т.д.). Такого человека хочется пригласить в университет. А разве не это ваша конечная цель?

Удачи вам, друзья! Как всегда, буду рада вопросам.

One comment

Добавить комментарий

Ваш e-mail не будет опубликован.